„Als ich mit 10 Jahren meine Mutter durch Krebs verlor, änderte sich mein Leben schlagartig. Ich wurde relativ rasch erwachsen und dies prägte dann auch mein weiteres Leben. Ich ging mit 18 Jahren nach Wien und mein Arbeitsleben begann. Als ich mit 20 Jahren meinen Lebenspartner begegnete, ging ich bald in die Steiermark zurück. Bereits nach der Geburt meiner 1. Tochter spielte ich schon mit dem Gedanken mit selbstständig zu machen. Doch bald darauf bekam ich noch Zwillinge und alles stand Kopf. Doch auch die vielen Herausforderungen von 3 kleinen Kindern hielten mich nicht davon ab und so entstand bald das heutige Wohlfühlhaus. Immer auf der Suche nach neuen Behandlungsmöglichkeiten besuchte ich ständig Seminare und machte viele Weiterbildungen auch in alternativen Heilmethoden.

Ich lernte viele interessante Menschen kennen. Besonders ein Mensch prägte meinen weiteren Weg. Er war jemand, der vielen Menschen in allen Lebenssituationen und bei schweren Krankheiten weiterhalf, dort wo schulmedizinisch nichts mehr half. So begann auch mein Interesse in diese Richtung. Immer mehr begann mich der menschliche Körper mit all seinen Verhaltensmustern und Symptomen zu interessieren. Daher begann ich zusätzlich eine intensive Ausbildung im Bereich alternativer, energetischer und spiritueller Heilmethoden.

Heute bin nicht nur auf Schlankheitsbehandlungen spezialisiert,  sondern auch auf ganzheitliche Heilmethoden. Warum bauen sich viele Menschen einen Polster auf? Wo ist der Grund für Gewichtszunahme? Warum kann ich nicht abnehmen? Warum habe ich eine Allergie? Für all diese Fragen gibt es immer einen Hintergrund. Und genau da, setze ich an. Auch da, wo schulmedizinische Methoden nicht mehr helfen."

Ihre Sabine Hartinger

Inhaberin Wohlfühlhaus 


Im Wohlfühlhaus befinden sich auch noch ein Friseurstudio sowie Therapieräume, die u.a. von Frau Gabriela Frühwirth für ihr regionales Angebot (Feldenkrais, Motorische Entwicklungsbegleitung, CranioSacral, Schwimmtraining und Delphintherapie) genutzt werden.